Ablauf im Schlaflabor

  • Die stationäre Aufnahme beginnt abends ca. von 21-22 Uhr je nach persönlicher Absprache mit dem Sekretariat
  • Danach erfolgt die Anamnese.
  • Gerne können Sie die in jedem Zimmer vorhandenen TV für etwaige Wartezeiten nutzen.
  • Auch eine kleine Garten-Terasse steht jedem Schlaflabor Patienten zur Verfügung.
  • Anschließend werden Sie in Ihrem Zimmer von dem/der Schlafmediziner/in für die Nacht vorbereitet. Hierbei werden Ihnen die erforderlichen Elektroden angelegt.  
  • Am nächsten Morgen werden Sie gegen 6 Uhr geweckt und die Elektroden wieder abgenommen. 
  • Danach können Sie duschen und bekommen ein kleines Frühstück serviert.

Zwischenzeitlich erfolgt die Analyse Ihrer Schlafaufzeichnung, die Sie dann im Laufe des Morgens mit dem Spezialisten besprechen können.

Polysomnografie
Ablauf im Schlaflabor

Polygrafie
Das kleine Schlaflabor für zuhause

Schlafstörungen erkennen und behandeln

Kostenlose Beratung +41 43 268 30 78